Heute war kein guter Tag. Ich hatte es schon gestern gespürt. Mein junger Freund, Whisky heisst er, wurde zuerst am Freitag, und dann heute Samstag in diese komische Box geladen. Er war krank. Sehr krank und schwach. Ich habe die ganze Nacht im Katzenturm oben aufgepasst, dass nichts passiert. Ich war bei ihm. Auch Herrchen hat sich um ihn gekümmert, heute morgen sogar noch leckeres Frühstück gemacht. Aber dann gingen die beiden weg und Whisky kam nicht wieder 🙁
Hab gehört, er ist jetzt im Katzenhimmel.

Lieber Whisky,

du warst ein toller Kumpel und Freund. Ich weiss noch, wie Herrchen uns damals bei der netten Dame abgeholt haben. Beide am gleichen Tag. Ich weiss noch, wie wir in unser neues zu Hause einzogen. Du warst neugierig, hast alles erforscht, wolltest sofort alles wissen und ausprobieren. Noch etwas tapsig mit deinen 8 Wochen ;).
Ich habe mich zurückgezogen und musste mich erst an das neue zu Hause gewöhnen. Aber mit dir ging das ganz leicht. Du hast mit mir gespielt und rumgetollt. Okay, ich gebs zu, du hast zwischendurch auch grausam genervt ;). Ich weiss noch, wie du anfangs, wenn Herrchen nicht hinschaute, immer mein Futter auch noch gefressen hast. Bis Herrchen das mal bemerkt hat.
Aber eigentlich freute ich mich immer, dich um mich zu haben 🙂 Denk nur an die unzähligen Male, wo wir nachts gespielt und gefightet haben… bis Herrchen dann ein “Ruhe” brüllte. Aber Herrchen war nicht böse zu uns. Er hat für uns gesorgt, auch für dich, lieber Whisky.
Du hattest ein gutes Leben, wurdest gefüttert, gestreichelt, verwöhnt. Und ja, immer mal wieder auch bestraft ;). Hatte ich dir nicht oft genug gesagt, dass du nicht in die Küche gehen sollst? Hab ich nicht oft genug gesagt, dass es keine gute Idee ist, von Herrchens Teller fressen zu wollen? Aber du fandest das immer lustig und spassig und hast gern eine kalte Dusche riskiert (oder wenn Herrchens Freundin da war, kam auch ab und zu mal ein Schwamm geflogen). Irgendwie hattest du ja sogar Spass daran ;). Du warst ein echter Draufgänger und Dickschädel – aber ein lieber Dickschädel. Und ein anhänglicher. Ich weiss noch, wie wir immer immer zusammen auf Herrchens Bett lagen, wenn er schlafen ging. Und wie du dich immer auf seinen Bauch gelegt hast und ihm zugeschaut hast, wie er einschlief (oder bis er sich umdrehte und du zwangsläufig da weg musstest).

Wenn Herrchen und seine Freundin die Leinwand angestarrt haben, lagst du auf auf ihren Beinen und hast neugierig mitgeschaut. Neugierig warst du ja schon immer. Wie oft hat Herrchen die Geschichte erzählt, dass du bei der Katzen-Auswahl genommen wurdest, weil du der erste und neugierigste an der Tür warst. Und so bist du immer geblieben: wenn unten die Haustüre ging und du erkannt hast, dass es Herrchen war, hat man dein Gemiaue bis in den Keller gehört. Im ums Bein streichen warst du auch immer der Weltmeister (okay, ich finde, ich war auch ganz gut ;)).
Und unseren Kratzbaum und Katzenturm den wir uns geteilt haben – das war immer ein Gaudi. Viele Möglichkeiten zum Sitzen und liegen und immer haben wir getauscht. Und unsere coolen Verstecke: hinter dem Vorhang, unter dem Schuhschrank oder einfach unter dem Sofa. Und wenn es mal hart auf hart kam, dann waren wir das perfekte Team: wenn der fiese Staubsauger mal wieder ankam, haben wir uns gewarnt, zusammen zurückgezogen und abgewartet bis die Luft wieder rein war.
Das waren Zeiten.

Weisst du noch, wie wir den Kratzbaum besiegt haben? Ha, der hat ausgesehen wie ein ganz Wilder :). Dann hat Herrchen ihn repariert. Und zwar echt gut. Aber vor zwei Wochen haben wir ihn wieder besiegt! Ha, wir waren eben wirklich ein tolles Team!

Und nun, mein lieber Freund, bist du weg und kommst nicht wieder.
Das macht mich sehr sehr traurig :'( Und Herrchen genauso :'(
Aber ich verspreche dir, ich werde gut auf Herrchen aufpassen. Und Herrchen auf mich (und seine Freundin auf uns beide). Und wir werden dich alle nie vergessen. Denn du warst nicht nur einfach ein Kater. Nein, du warst ein Freund.

Bis irgendwann, wenn wir uns wiedersehen, im Katzenhimmel.

Dein,
Garfield

31

57

26

iPhone 178

IMG_1081

IMG_1080

IMG_4331

 

IMG_4416

IMG_0704

IMG_0336

IMG_0536

IMG_0414

IMG_0782

 

 

R.I.P
Whisky, 7 Jahre
April 2008 – Mai 2015

 

 

Shares 0