Heute bin ich relativ spontan am Apple Store vorbeigekommen. Da gerade nicht viel los war und ich mein iPhone sowieso endlich mal anschauen wollte (Laut/lautlos-Knopf machte Probleme, seitlich war das Telefon irgendwie “locker” und der Stromanschluss war auch nicht mehr top). Für eine halbe Stunde später nen Termin an der Genius Bar bekommen und die Probleme erläutert. Der Techniker schaut sich das Gerät an, stellt fest dass auch der Home-Button nicht mehr so war wie es sein sollte (auch wenn er noch einwandfrei ging). Nach dem Prüfen der Rechnung (als E-Mail) stellt er fest, dass Garantie abgelaufen war (war mir bewusst), der Gewährleistungszeitraum aber noch nicht (2 Jahre, so wie sich das gehört ;)).

Innerhalb von 5 Minuten hatte ich dann ein neues Gerät in der Hand. Kostenlos und unkompliziert.
Und genau DAS liebe ich Apple. Ich kenne keinen anderen Smartphone-Hersteller, wo so etwas derart einfach und unkompliziert und vor allem freundliche über die Bühne geht. Ich habe nun nach 1 1/2 Jahren normaler Nutzung meines iPhones wieder ein komplett neues Gerät. Das ist alles andere als selbstverständlich und ich finde das wirklich super.
So habe ich also nun ein Gerät, dass ich jetzt weiter 2-3 Jahre benutzen könnte, ohne dass ich irgendwelche Probleme hätte. Wenn man bedenkt, wie wenig lang Smartphones heute oft überleben (oder eben nicht), ist das doch ziemlich cool.

Die Idee von Apple, dass der Kunde zufrieden aus dem Geschäft geht, funktioniert. Ich hatte schon oft solche positiven Erlebnisse. Natürlich nicht nur, aber die positiven überwiegen definitiv. Auf meine Nachfrage beim Mitarbeiter, ob Apple denn inzwischen nicht viel mehr repariert (wie mal bekannt gegeben wurde) meinte er: ja schon, nur so Teile wie die seitlichen Knöpfe oder Schalter können sie auch heute nicht reparieren. Aber es wird immer mehr repariert – finde ich auch in Ordnung.

Für mich als Kunde ist dieser unkomplizierte Austausch aber einmal das Sinnbild von gutem Kundenservice. Und wenn ich dann im Herbst voraussichtlich das neue iPhone bekomme, erhält meine Freundin dann mein gebrauchtes iPhone – das dann in einem viel besseren Zustand sein wird, als es bis gestern war 😀 Win-Win 😉

Shares 0