Nachdem ich in der neuen Wohnung ja unbedingt ein “Smart Home” wollte (Freundin war nicht begeistert, aber ließ mich gewähren zum Glück :D) und ich lange nach einer guten Zentrale gesucht habe, bin ich bei der “ZipaTile” von Zipato fündig geworden. Zipato stellt mit der Zipabox schon seit Längerem eine Smart Home Zentrale zur Verfügung, die Standards wie Z-Wave oder ZigBee unterstützt. Ein grosser Vorteil gegenüber anderen, geschlossenen Systemen ist damit die Kompatibilität zu einer Vielzahl von Aktoren für das Smart Home.

Ganz neu ist nun die ZipaTile: wie die Zipabox ist es eine Steuerzentrale. Diese kommt aber nun in einer hübschen Form mit Display zum Aufhängen an der Wand. Gleichzeitig sind schon jede Menge Sensoren eingebaut, mit denen man viel Abdecken kann. Von einem Temperatursensor über IP-Kamera, bis hin zu Bewegungssensor und Alarmsirene.

Das Ding kauf ich mir also, dachte ich. Im März sollte es rauskommen… dann hat sich die Produktion leider verzögert. Nun war es gestern endlich soweit: das Paket aus Zagreb landete bei mir auf dem Tisch. Da musste ich doch direkt ein Unboxing Video dazu machen 🙂

Sobald ich das Ding eingerichtet und ausführlich getestet habe, werde ich natürlich noch ein Video mit einem Review dazu online stellen 🙂
Stay tuned 🙂